DER VEREIN
DER VORSTAND
DIE GESCHÄFTSSTELLE
DIE SATZUNG
 
 
DIE BESITZERVEREINIGUNG FÜR VOLLBLUTZUCHT U. RENNEN E.V.
 
Die Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen ist der Zusammenschluss der deutschen Vollblutzüchter und -besitzer, mit Zuchten und Rennställen jeder Größenordnung. Obwohl die Mitgliedschaft freiwillig ist, repräsentieren die Mitglieder unserer Vereinigung etwa zwei Drittel des gesamten Pferdebestandes an Zucht- und Rennpferden in Deutschland.

Die Besitzervereinigung hat sich die Aufgabe gestellt, die Belange aller Züchter und Besitzer, sowohl im Direktorium für Vollblutzucht und Rennen (Dachverband), als auch in den vom Direktorium gebildeten Fachausschüssen zu wahren. Ebenso gehört der Kontakt zu den anderen Organisationen, die Vollblutzucht und Galopprennsport tragen, zu den Aufgaben der Vereinigung.

Die Mitarbeit erfahrener Züchter und Besitzer im Vorstand und in den Fachkommissionen unserer Vereinigung und des Direktoriums bietet die Gewähr, dass bei allen Entscheidungen und Maßnahmen die berechtigten Belange aller Züchter und Besitzer gewahrt werden.

Der Einfluss unserer Vereinigung auf das Geschehen von Zucht und Rennsport ist in der Satzung des Direktoriums dadurch gewährleistet, dass die Besitzervereinigung die gleiche Anzahl von Delegierten in das Direktorium entsendet, wie die Gesamtheit aller deutschen Rennvereine.

Die Besitzervereinigung ist für alle Züchter und Besitzer, insbesondere natürlich für die Mitglieder, der Ansprechpartner in allen Zucht und Rennsport betreffenden Fragen. Die Zeitschrift VOLLBLUT, als wichtige Informationsquelle, erhalten die Mitglieder unserer Vereinigung kostenlos, d.h. die Abonnementsgebühren werden aus den Mitgliedsbeiträgen gezahlt.

Mitglieder haben die Möglichkeit, über Rahmenverträge, die unsere Vereinigung mit einem namhaften Versicherer (König & Pavenstedt) abgeschlossen hat, Haftpflicht- und Transportversicherungen für ihre Pferde zu äußerst günstigen Prämien abzuschließen.

Für Züchter mit wenigen Mutterstuten organisiert die Besitzervereinigung jährlich im Rahmen des VOLLBLUT Experten-Tages eine Verlosung verbilligter Sprünge, zu in Deutschland stationierten Deckhengsten.

Insgesamt ist die Arbeit der Besitzervereinigung darauf gerichtet, eine gesunde Weiterentwicklung von Vollblutzucht und Galopprennsport in Deutschland zu gewährleisten.
 
  copyright © Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen e.V. design by Agentur Marc Rühl   |   Impressum   |   Nach oben